Gemeinde

Unsere Kirchengemeinde besteht aus gut 1.500 Gemeindegliedern, die auf die drei politischen Gemeinden Schliersee, Fischbachau (ohne den Ortsteil Wörnsmühl) und Bayrischzell mit insgesamt ca. 13.500 Einwohnern, im südöstlichen Teil des Landkreises Miesbach verteilt sind.
Neuhaus ist das Zentrum unserer mehr als 200 Quadratkilometer großen Gemeinde, die zum Dekanat Bad Tölz gehört. Nebenbei: Größer als Liechtenstein, Monaco und San Marino zusammen!

Die Pfarrgemeinde reicht vom Sportplatz in Hausham bis zur Jugendherberge am Sudelfeld, von der Bäckeralm über die Valepp bis zu First- und Gindelalm. Die Fläche ist damit praktisch identisch mit denen der zwei katholischen Pfarrverbände Elbach/ Fischbachau/Bayrischzell und Schliersee/Neuhaus. Die südliche Grenze des Kirchengemeindegebiets entspricht der Landesgrenze nach Tirol, die östliche Seite grenzt an den Landkreis und das Dekanat Rosenheim. Die westliche Gemeindegrenze führt uns in das Nachbartal nach Tegernsee und Rottach-Egern. Luftlinie ca. 8 km, auf der Straße jedoch ca. 22 km entfernt! Im Norden treffen wir auf die Kirchengemeinde Miesbach. Alljährlich treffen sich die benachbarten Kirchengemeinden Tegensee, Miesbach und Neuhaus im Frühsommer zu einem Berggottesdienst an der Gindelalm.